Herzlich willkommen

Schauen Sie doch mal rein

Grüß Gott und herzlich willkommen

in der Evangelischen Kirchengemeinde Untergruppenbach.

Auf diesen Seiten wollen wir unser vielfältiges Gemeindeleben vorstellen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie herzlich ein, die Kirchengemeinde Untergruppenbach näher kennen zu lernen.

Für jedes Alter und jede Lebenslage hat unsere Gemeinde etwas zu bieten.

Ansprechpartner:

Pfarramt I

Pfarrerin Birgit Haufler-Lingoth
Tel. 07131-70744

Ilsfelder Str. 1, 74199 Untergruppenbach                                                            email: pfarramt.untergruppenbach-1dontospamme@gowaway.elkw.de

 

Pfarramt II 

Pfarrerin Ulrike Jenter-Groll                                                                                        Tel: 07131-9735343

Schweinsbergstr. 3, 74199 Untergruppenbach-Donnbronn
email: pfarramt.untergruppenbach-2@elkw.de

Geöffnete Kirche

Dieses Zeichen finden Sie an der Türe der Johanneskirche. Deutschlandweit soll es darauf hinweisen, dass diese Kirche verlässlich für Gäste offen ist zur Besinnung und Begegnung. Wir wollten die Johanneskirche auch während der Winterzeit wieder täglich von 10 – 18 Uhr zur stillen Einkehr geöffnet lassen. Wegen Sachbeschädigung durch in der Kirche spielende Jugendliche müssen wir aber leider die Kirche über die Winterzeit geschlossen halten.

 

Ab  Beginn der Sommerzeit können Sie wieder Ihren Einkaufskorb zehn Minuten vor halb elf  in der Johanneskirche neben sich abstellen und bei der etwa zehn Minuten dauernden Kurzandacht ein wenig zu Ruhe und Besinnung kommen.

Ein Gebet, eine Geschichte oder Betrachtung

wird Ihnen wieder Kraft für den Trubel des Freitag-Vormittags geben.

 

Das Angebot besteht in der Sommerzeit (MEZ), während der die Johanneskirche ja sowieso täglich geöffnet ist, um Ihnen eine Verschnaufpause  zur Besinnung zu ermöglichen.

 

Den Winter über machen wir Pause mit der Freitags- Andacht.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Tag gegen Menschenhandel

    Morgen ist der Internationale Tag gegen Menschenhandel. Aus diesem Grund macht das Diakonische Werk Württemberg auf die prekäre Lage von Frauen und Mädchen auf der Flucht aufmerksam. In diakonischen Beratungsstellen suchten zunehmend Opfer von sexualisierter Gewalt und Menschenhandel Hilfe.

    mehr

  • Jugendarbeit zukunftsfähig gestalten

    Für die im September beginnende Pilotphase des neuen Projektes „Kirche als lernende Gemeinschaft“ hat das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) Ilse-Dore Seidel beauftragt. Sie ist bisher Landesreferentin im CVJM Württemberg. Das Projekt soll drei Jahre laufen.

    mehr

  • Ein Geschenk an die Gesellschaft

    Die Zahl der Menschen, die sich in Chören und Posaunengruppen engagieren, ist enorm. Der Kirchenmusik in Württemberg scheint es ganz gut zu gehen. Das bestätigt auch der Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke im Interview mit Jens Schmitt.

    mehr