Ab 21.April 2017 können Sie wieder Ihren Einkaufskorb zehn Minuten vor halb elf  in der Johanneskirche neben sich abstellen und bei der etwa zehn Minuten dauernden Kurzandacht ein wenig zu Ruhe und Besinnung kommen.

Ein Gebet, eine Geschichte oder Betrachtung

wird Ihnen wieder Kraft für den Trubel des Freitag-Vormittags geben.

 

Das Angebot besteht in der Sommerzeit (MEZ), während der die Johanneskirche ja sowieso täglich geöffnet ist, um Ihnen eine Verschnaufpause  zur Besinnung zu ermöglichen.

 

Den Winter über machen wir Pause.