Das Telefon – eine gute Möglichkeit zur Kontaktaufnahme und zum Gespräch mit den beiden Pfarrerinnen:

Sie erreichen die Beiden entweder direkt oder Sie sprechen auf den Anrufbeantworter und die Pfarrerinnen rufen schnellstmöglich zurück.

Pfarrerin Haufler-Lingoth, Tel. 07131/70744

Pfarrerin Jenter-Groll, Tel.: 07131/9735343

Nutzen Sie in diesen Zeiten gerne diese Möglichkeit zum Gespräch, wenn Sie Fragen haben oder ein Problem oder einfach nur reden möchten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und sind für Sie da!

 

Laut der Corona-Verordnung des Bundes und des Landes finden bis auf weiteres außer Gottesdiensten und Andachten keine Veranstaltungen statt.

 

Wochenspruch:

„Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.“

(1. Petrus 1,3)

 

Im Gottesdienst ist Mund-Nase-Bedeckung Pflicht (FFP2-Maske oder medizinische Maske) und es darf nicht gesungen werden.

Zur Nachverfolgung von Infektionsketten müssen alle Teilnehmenden ein Datenblatt ausfüllen. Bitte Stift mitbringen.

 

Kasualvertretung:

Pfarrerin Jenter-Groll ist bis 11. April 2021 im Urlaub.

Die Vertretung hat Pfarrerin Haufler-Lingoth, Pfarramt I,

Ilsfelder Str. 1, Untergruppenbach, Tel. 07131/70744,

E-Mail: pfarramt.untergruppenbach-1dontospamme@gowaway.elkw.de

 

Sonntag, 11.04.2021

10.00 Uhr Gottesdienst

Pfarrerin Haufler-Lingoth

Orgel: Fabian Lutsch

Opfer: für den Verein Lichtblick, Heilbronn

 

11.15 Uhr Kinderkirche

 

 

Dienstag, 13.04.2021

19.30 Uhr öffentliche Kirchengemeinderatssitzung – momentan digital

 

Mittwoch, 14.04.2021

15.00 – 16.45 Uhr Konfirmandenunterricht Gruppe I - z. Zt. digital

17.00 - 18.45 Uhr Konfirmandenunterricht Gruppe II – z. Zt. digital

19.00 Uhr Friedensgebet, Johanneskirche

 

Freitag, 16.04.2021

10.20 Uhr Andacht „10 vor halb elf“, Johanneskirche (Näheres siehe unten)

 

Vorschau und nähere Informationen:

 

Geplante Tauftermine Anfang 2021:

24. Mai 2021, 10.00 Uhr, Pfarrerin Jenter-Groll, Johanneskirche – bereits belegt!

20. Juni 2021, 10.00 Uhr, Pfarrerin Haufler-Lingoth, Johanneskirche

04. Juli 2021, 14.00 Uhr, Pfarrerin Jenter-Groll, Johanneskirche

01. August 2021, 10.00 Uhr, Pfarrerin Jenter-Groll, Johanneskirche

05. September 2021, 10.00 Uhr, Pfarrerin Haufler-Lingoth, Johanneskirche – bereits belegt!

 

Konfirmationen 2022

Die Anmeldung für den Konfirmandenunterricht 2021/2022 und für die Konfirmation 2022 läuft bereits.

Der Geburtsjahrgang 2007/2008 wurde vom Pfarramt angeschrieben. Das Anmeldeformular zum Konfirmandenunterricht und weitere Unterlagen wurden verschickt.

Konfirmationstermine: 08.05.2022 und 15.05.2022

Wenn sich Ihr Kind anmelden möchte, dann geben Sie bitte alle Unterlagen ausgefüllt und unterzeichnet

ans Pfarramt I, Ilsfelder Straße 1, 74199 Untergruppenbach zurück. Wir freuen uns auf euch!

Diejenigen, die möglicherweise kein Schreiben vom Pfarramt erhalten haben, können sich gerne telefonisch an uns wenden: Telefon 07131 70744.

 

Andacht „10 vor halb elf“:

Gönnen Sie sich 10 Minuten Zeit …
mitten im Alltag, in aller Hektik und Geschäftigkeit ..
Machen Sie eine Pause …
lassen Sie die Seele einmal tief durchschnaufen ...
Gönnen Sie sich einen Moment der Stille, der Begegnung mit sich selbst …
und mit Gott …

 

Die Kurzandacht um 10 vor halb elf ist eine wunderbare Gelegenheit,

mitten im Alltag für einen Moment innezuhalten.

Egal ob Sie mit Einkaufstaschen bepackt oder gerade in Arbeitsmontur unterwegs sind …
kommen Sie vorbei und nehmen Sie sich eine kleine Auszeit … für sich selbst und für Gott.

Sie werden es nicht bereuen.

Immer freitags 10.20 Uhr in der Johanneskirche!

 

Gabentisch

Wir haben in der Kirche im Altarraum einen Gabentisch aufgestellt. Hier können haltbare Nahrungsmittel gebracht oder bei Bedarf mitgenommen werden. So entsteht ein segensreicher Austausch im Geben und Nehmen. Inzwischen ist der Gabentisch gut angenommen worden und wird viel genutzt. Die Kirche ist auch in der Winterzeit tagsüber geöffnet. Bitte erzählen Sie in Ihrem persönlichen Umfeld von dieser Möglichkeit.

Gaben, die nicht innerhalb einer bestimmten Zeit mitgenommen werden, geben wir an die Tafel Heilbronn weiter.

 

Sozialfonds

Schon lange haben wir in unserer Kirchengemeinde einen Sozialfonds. Hier können Sie spenden für Menschen, die bei uns vor Ort in Not sind auf unser Konto: IBAN:  DE85 6205 0000 0000 0341 00, bitte als Verwendungszweck: „Sozialfonds“ angeben! Herzlichen Dank für Ihre Gabe!  Wenn Sie aktuell eine Unterstützung brauchen, wenden Sie sich bitte ans Evang. Pfarramt Untergruppenbach, Tel. 07131/70744. Jesus hat uns aufgefordert alltäglich im Geben und Nehmen als Nächste füreinander da zu sein. Das gilt immer, aber besonders in schwierigen Zeiten, wo Menschen ganz plötzlich in Not kommen. Gott segnet Gebende und Nehmende.

 

Lebensmittelsammlung für die Tafeln

Es besteht weiterhin die Möglichkeit im Evang. Pfarramt Untergruppenbach und im Eine-Welt-Laden haltbare und verpackte Lebensmittel für die Tafeln im Heilbronner Land zu spenden (Spendenbehälter der Diakonie sind dort aufgestellt).

 

Krankenpflegeförderverein Untergruppenbach:

Kontoverbindung Kreissparkasse Heilbronn IBAN: DE41 6205 0000 0000 5637 36

 

 

 

EINE WELT LADEN 

Heilbronner Str. 1

Öffnungszeiten:

Werktags von 9.30 bis 11.30 Uhr
Mo. und Di. von 15.30 bis 17.30 Uhr

Die Weltläden unserer Region haben an unseren Bundestagsabgeordneten Eberhard Gienger die Bitte geschickt, bei der Abstimmung im Bundestag für das Lieferkettengesetz zu stimmen. Herr Gienger hat sich daraufhin mit dem Gesetzentwurf beschäftigt und mitgeteilt, dass er sich zwar erst im Rahmen der Beratung im Bundestag eine abschließende Meinung bilden werde aber nach dem derzeitigen Kenntnisstand dem Gesetzentwurf zustimmen werde. Er zitiert in seinem Schreiben auch Pirmin Spiegel, den Geschäftsführer von Misereor: „Das ist ein großer Erfolg für den Einsatz zugunsten der Menschenrechte.“